Logo FRANKFURT.de

Große Sportwelt-Arena auf dem Museumsuferfest!

In der Sportwelt-Arena im Rahmen des "MUF" vom 25. bis 27.8.2017 gibt es auch dieses Jahr wieder ein buntes Programm aus Sport- und Tanzvorführungen, Aktionsständen und Mitmachangeboten sowie den spektakulären Drachenbootrennen.

Wo genau findet man die Sportwelt-Arena?
Auf dem Nordufer des Mains nahe dem Holbeinsteg wird die große Bühne stehen, umgeben von Aktionsflächen.

Schirmherr ist der Frankfurter Sportdezernent, Stadtrat Markus Frank.

Die Sportwelt-Arena wird bereits zum 18. Mal organisiert und betreut vom Sportkreis Frankfurt, dem Dachverband aller Frankfurter Sportvereine. "Kultur drückt sich darüber aus, wie Menschen in der Gesellschaft zusammenleben, also auch durch das Miteinander der mehr als 200.000 Mitglieder in unseren rund 420 Sportvereinen", sagt Roland Frischkorn, Vorsitzender des Sportkreises Frankfurt. "Den jährlich zwei Millionen Besuchern ein sportliches Angebot zu präsentieren, ist uns daher wichtig."

Sportwelt-Arena auf dem Museumsuferfest: Showprogramm auf der Sportwelt-Bühne © Sportkreis Frankfurt e.V.
Dieses Bild vergrößern.

Was wird geboten?
Auf der Sportwelt-Bühne wechseln sich im Showprogramm Akrobatik, Zumba, Tanzworkout Bolly X, HipHop-Acts, aber auch klassischer Tanz und Kampfsport u.a. miteinander ab, insgesamt gibt es mehr als 50 Auftritte, präsentiert von verschiedensten Sportvereinen aus Frankfurt am Main und der Rhein-Main-Region.

Auf den Aktionsflächen neben der Bühne laden Mitmachangebote zum Ausprobieren ein:
Unter anderem werden die FRAPORT SKYLINERS dort eine Ballwurfanlage aufbauen, an der sich Interessierte im Körbewerfen üben können.

Die Sportwelt-Arena wird u.a. aus Sportfördermitteln der Stadt Frankfurt am Main finanziell unterstützt. Weitere Unterstützer sind: Präventionsrat der Stadt Frankfurt am Main, ABG FRANKFURT HOLDING GmbH, BäderBetriebe Frankfurt GmbH, FRAPORT AG und AVANCE Management GmbH.

Drachenbootrennen auf dem Main beim MUF  © Sportkreis Frankfurt e.V.
Dieses Bild vergrößern.

Bei den beliebten Drachenbootrennen am 26. und 27. August wird auch der Main zur "Aktionsfläche", der Holbeinsteg zur Ziellinie für die spektakulären Boote.

Mehr Informationen über den Sportkreis Frankfurt, die Sportwelt-Arena und die Drachenbootrennen bietet der Link in der rechten Spalte unter "Info".