Logo FRANKFURT.de

Wer macht mit?

Ziel des Modellvorhabens ist es, eine möglichst große Bandbreite von Akteuren an der Konzeption und Umsetzung von Ideen zu beteiligen.





Hierzu sind neben den Bürgerinnen und Bürgern des Nordends
folgende Partner in das Projekt eingebunden:

• Dezernat Verkehr der Stadt Frankfurt am Main
• Ortsbeirat 3 (Nordend)
• Kinderschutzbund
• Frankfurter Kinderbüro
• Initiative „Alte für Frankfurt“

Nordend-Spaziergang Teilnehmer im Gespräch auf der Straße, © Stadt Frankfurt am Main, Referat Mobilitäts- und Verkehrsplanung
Dieses Bild vergrößern.

Projektbegleitung:
Planersocietät – Stadtplanung, Verkehrsplanung, Forschung

Adressen

Inhalte / Content

Deutscher Kinderschutzbund Bezirksverband Frankfurt am Main e.V.
Comeniusstraße 37
60389 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 97090120 (Beratungsstelle)
Telefon: +49 (0)69 97090110 (Geschäftsstelle)
Telefax: +49 (0)69 97090130
E-Mail: Link-Icondksb [At] kinderschutzbund-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.kinderschutzbund-frankfurt.de
Inhalte / Content

Dezernat VI - Verkehr
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 45909
Telefon: +49 (0)69 212 34852
Telefax: +49 (0)69 212 34213
Inhalte / Content

Frankfurter Kinderbüro
Stadtschulamt
Schleiermacherstraße 7
60316 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 39001
Telefax: +49 (0)69 430247
E-Mail: Link-Iconkinderbuero [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconwww.frankfurter-kinderbuero.de