Logo FRANKFURT.de

Entstehung von Hospizen

Das Wort Hospiz leitet sich aus dem lateinischen Wort «hospitium» für Gastfreundschaft, Bewirtung, Herberge oder Gaststätte ab.
Die Entstehung und die Sinngebung von Hospizen und Hospitälern liegt jedoch mehr als 2000 Jahre zurück und beginnt zur Zeit des Römischen Reichs. Die ersten gegründeten Orden waren christliche Hospitalorden. Sie boten Reisenden eine Herberge und nahmen sich vereinsamter, im Sterben liegender Menschen an. Diese Gastfreundschaft beruhte auf dem Prinzip der christlichen Tugenden, denn die meisten Orden leisteten karitative Aufgaben und waren geprägt von dem Gedanken, Freundlichkeit und Großzügigkeit gegenüber Fremden zu zeigen und für ihre Mitmenschen zu sorgen.