Logo FRANKFURT.de

2009/2010 Ulrich Peltzer

"Ulrich Peltzer wurde 1956 in Krefeld geboren.
Seit 1975 lebt er in Berlin, wo er Philosophie und Psychologie studiert hat.
1987 begann er mit seinem Debüt “Die Sünden der Faulheit” eine Folge von Berlin-Romanen: “Stefan Martinez”, “Alle oder keiner”; und 2007 erschien deren jüngster mit dem Titel “Teil der Lösung”.
Ulrich Peltzers Großstadt- und Gesellschaftspanoramen entwerfen epische Berichte zur Bewusstseinslage seiner Generation in den letzten Jahrzehnten.
Es sind intensive Beobachtungen beim individuellen Kampf zwischen politischen Idealen und desillusionierter Anpassung, bei der Suche nach Freiräumen in einer durch und durch kontrollierten Welt. In seinem jüngsten Roman "Teil der Lösung" geraten Peltzers prekäre Helden der Berliner Republik in den Focus der polizeilichen Überwachungskameras. Die Undurchsichtigkeit unserer Welt wird mit literarischen Mitteln der filmischen Montage und des Schnitts von ihm transparent gemacht. Ulrich Peltzers Kunst des Erzählens gelingt es einzigartig , den politischen Roman durch avancierte Darstellungsformen fortzuschreiben."

So heißt es in der Begründung der Jury für die Wahl des 36. Stadtschreibers von Bergen-Enkheim.

Auszeichnungen

1992 Bertelsmann Stipendium beim I. Bachmann-Preis
1996 Berliner Literaturpreis der Stiftung Preussische Seehandlung
1997 Anna Seghers-Preis
1999 Arbeitsstipendium des Berliner Senats
2000 Preis der SWF Bestenliste
2001 Niederrheinischer Literaturpreis
2003 Bremer Literaturpreis
2003 Aufenthaltsstipendium in Amsterdam (Berliner Senat)
2004 Aufenthaltsstipendium Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf
2006 Arbeitsstipendium des Berliner Senats
2008 Berliner Literaturpreis
2008 Förderpreis der Akademie der Künste (vergeben von der Sektion Literatur)
2008 Spycher: Literaturpreis Leuk
2008 d.lit - Literaturpreis der Stadtsparkasse Düsseldorf
2009 Literaturpreis Stadtschreiber von Bergen

Veröffentlichungen

Die Sünden der Faulheit. Roman. Ammann Verlag, Zürich 1987.
Stefan Martinez. Roman. Ammann Verlag, Zürich 1995.
Alle oder keiner. Roman. Ammann Verlag, Zürich 1999.
Bryant Park. Erzählung. Ammann Verlag, Zürich 2002.
Teil der Lösung. Roman. Ammann Verlag, Zürich 2007

Festredner bei der Verleihung des Literaturpreises Stadtschreiber von Bergen

Heribert Prantl