Logo FRANKFURT.de

Aufstrebende Linien für ein aufstrebendes Amt

Das noch junge Straßenverkehrsamt hat nun ein eigenes Markenzeichen

Das Straßenverkehrsamt hat nun auch ein offizielles Logo und hat damit ein eigenes unverwechselbares "Markenzeichen". Neben dem Wort "Straßenverkehrsamt" und drei farbigen Vektoren vervollständigt das Motto "Ihr Partner für Verkehrssicherheit" das Logo. "Hierdurch werden die Funktion, das Leistungsversprechen und das Selbstverständnis des Straßenverkehrsamtes zum Ausdruck gebracht", erläutert das Amt in seiner Mitteilung. Das Ziel, ein rücksichtsvolles und friedliches Miteinander auf allen Straßen zu ermöglichen, werde hierdurch nochmals verstärkt.

Die farbigen Linien, die aus unterschiedlichen Richtungen kommen und neben dem Wort "Straßenverkehrsamt" zusammengeführt werden und sich gemeinsam nach oben fortsetzen, symbolisieren die unterschiedlichen Verkehrsströme und Verkehrsteilnehmer, die im Straßenverkehr tagtäglich aufeinander treffen – etwa Fußgänger, PKW-Fahrer und Radfahrer. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes sorgen dafür, dass die Verkehrsströme kanalisiert, harmonisiert und gelenkt werden.

"Die drei Linien nach oben sollen auch andeuten, dass das noch 'junge' Straßenverkehrsamt eine aufstrebende Institution ist, die dazu beiträgt, dass sich die Stadt Frankfurt am Main positiv weiterentwickelt und vorankommt, denn Mobilität ist eine wichtige Voraussetzung für Fortschritt, Wohlstand, Wachstum, Beschäftigung und Lebensqualität", so das Amt weiter.