Dieses Fenster wird nach dem Druckauftrag automatisch geschlossen.
Logo FRANKFURT.de

Jugend- und Kulturzentrum Höchst

Das JuKuZ Höchst ist eine Freizeit-, Kultur-, und Bildungseinrichtung.
Die Einrichtung arbeitet quartiers-, stadtteil- und regionalbezogen vorwiegend mit Teenies, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 12 - 27 Jahren. Bei bestimmten Projekten wird auch die Altersgruppe der 8 - 12 jährigen Kinder gezielt einbezogen.
Die Schwerpunkte sind:
- Offene Arbeit: mit Bistro, Billard, Sport- und Spielhalle und Aussengelände.
- gezielte Arbeit mit Mädchen und Jungs in kreativen Projekten,Gruppenangeboten in separaten Räumen
- Scene und Kultur mit HipHop Tanzprojekte, Graffiti Projekte an der "Wall of Fame", Dance Battles, Musikkonzerte, Proberaum für Musikgruppen, Tonstudio für Aufnahmen.
-kreatives Arbeiten mit Glas, mit neuen Medien, Musik, Museumsprojekte, Wochenendworkshops
-Kooperation mit Schulen mit P.i.T. (Antiaggrisivitätstraining für 7.Klassen), Angebote zur "Offenen Frankfurter Ganztagsschule", bei Projektwochen und Hausaufgabenbetreuung
-inklusive Angebote
- Beratung mit Schwerpunkt Übergang Schule - Beruf, Krisen, Umgang mit Schule und Ämtern
- Räume für Feiern

Öffnungszeiten

Montag: 16 - 19 Uhr
Dienstag: 14 - 22 Uhr
Mittwoch: 16 - 22 Uhr
Donnerstag: 14-22 Uhr
Freitag: 14-20 Uhr
Samstag: zu speziellen Angeboten
Sonntag: zu sepziellen Angeboten

Adresse

Jugend- und Kulturzentrum Höchst
Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main
Palleskestraße 2
65929 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 45670 Anrufbeantworter
Telefon: +49 (0)69 212 45785 Büro
Telefax: +49 (0)69 212 45780
E-Mail: Link-IconInfo.JuKuZ-Hoechst [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://jukuzhoechst.junetz.de/

Stadtteil

Höchst

Alter

6-12 Jahre
13-15 Jahre
16-21 Jahre
21 Jahre und älter

Besondere Angebote

Angebote am Wochenende
Angebote für Menschen mit Behinderungen
Angebote in den Ferien
Angebote nur für Jungen
Angebote nur für Mädchen
Angebote zur beruflichen Orientierung
Beratungsangebote in Konflikt- und Krisensituationen
Hausaufgabenhilfe
Medien-/Internetangebote
Proberäume für Bands/Bandbetreuung
Raumvergabe (für Feste)
Sportangebote