Logo FRANKFURT.de

Männer im Erziehungsberuf

Männer in der sportlichen Kinderbetreuung © Andreas Klaukien / pixelio.de
Dieses Bild vergrößern.

Kinder auf ihrem Lebensweg zu begleiten, ihnen dabei wichtige Kompetenzen zu vermitteln und sie so für eine globale, rasante und flexible Welt zu erziehen, ist verantwortungsvoll und spannend. Für viele Eltern ist es ein selbstverständlicher Teil ihrer Lebensgestaltung, dass die Erziehung, Bildung und Betreuung ihres Kindes zu einem erheblichen Teil in einer sozialpädagogischen Einrichtung erfolgt. Auch wachsen viele Kinder bei alleinerziehenden Müttern auf, dadurch fehlt ihnen oft eine männliche Bezugsperson.

Männliche Erzieher bieten eine wichtige Erweiterung des Alltags in Kindertagesstätten. Sie haben Interessen und Sichtweisen, die das Angebot in Kindertagesstätten ergänzen.

Die Arbeit als Erzieher erfordert eine anspruchsvolle, vielseitige und qualifizierte mehrjährige Ausbildung. Das Berufsfeld bietet eine große Vielfalt an interessanten Einsatzmöglichkeiten. Interessierte können sich für die städtischen Kinderzentren in Frankfurt am Main bewerben. Gesucht werden pädagogische Fachkräfte und Praktikanten.