FRANKFURT.de

Springe direkt zu: Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Suche |

Skyline © Stadt Frankfurt am Main Home FRANKFURT.de
Logo FRANKFURT.de
Bulle und Bär, © Stadt Frankfurt am Main Frankfurt Börse

DAX® 11.086,69boerse_pfeil_up

TecDAX® 1.764,05boerse_pfeil_up

Oberbürgermeister Peter Feldmann

Oberbürgermeister Peter Feldmann, © Frank Widmann Fotodesign

„FrankfurtRheinMain steht zusammen“

Die ABG Frankfurt baut jetzt auch in Mörfelden-Walldorf. Oberbürgermeister Feldmann nennt das Projekt: 'Ausdruck des Zusammenhalts der Metropolregion'.

Aktuelles

© PIA Stadt Frankfurt am Main

FRANKFURTinsights (7)

In der Mainmetropole gibt es Jobs, die andernorts undenkbar wären – ebenso einzigartige Charaktere, die die Stadt bereichern. Und genau die zeigt Folge 7 der FRANKFURtinsights!

Das Fachwerk-Erdgeschoss des Hauses 'Esslinger', Hinter dem Lämmchen 2, ist fertiggestellt. Die Seitenwände werden später verputzt, die Eichenbalken an der Frontseite bleiben sichtbar und betonen die gotischen Züge des Erdgeschosses, 21. Juli 2015, © DomRömer GmbH

Schritt für Schritt wächst die neue Frankfurter Altstadt

35 Altstadthäuser entstehen derzeit zwischen Dom und Römer. So auch das Haus „Esslinger“ in der Gasse Hinter dem Lämmchen 2, einst Wohnhaus von Goethes „Tante Melber“.

Stadträtin Rosemarie Heilig (vorn, 4.v.l.) im Kreise des Klimaschutzbeirats, © Foto: Salome Rössler

Klima-Fahrplan für die Green City

Frankfurt kann sich bis zum Jahr 2050 vollständig mit erneuerbaren Energien versorgen und die klimaschädlichen CO2-Emissionen gegenüber 1990 um mindestens 95 Prozent senken.

Sarah Sorge, © Foto: Katarina Ivanisevic

Magistrat gibt 38 Millionen Euro frei

Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main hat am Freitag insgesamt 38 Millionen Euro für den Neubau und die Sanierung von insgesamt sechs Schulen freigegeben.

Bauarbeiter auf einer Baustelle des Frankfurter Innenstadttunnels der S-Bahn Rhein-Main, © Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH

S-Bahn-Tunnel in der Frankfurter Innenstadt vorübergehend gesperrt

Der S-Bahn-Tunnel in der Innenstadt wird vom 25. Juli bis 25. August wegen Bauarbeiten gesperrt, es sind keine Fahrten vom Frankfurter Hauptbahnhof bis Frankfurt-Süd möglich.

Logo JungeMedienJury, © Stadtbücherei Frankfurt am Main

Jetzt bewerben für die JungeMedienJury 2015/16

Jugendromane, Hörbücher, Comics und Mangas, Filme und Games – bei der JungenMedienJury der Stadtbücherei dreht sich ein halbes Jahr lang alles um aktuelle Medien.

Wasserspiel im Günthersburgpark © Stadt Frankfurt am Main, Grünflächenamt

Wasserspaß in den Sommerferien garantiert

Ab ins Wasser: Die städtischen Wasserspielanlagen nehmen täglich dann ihren Betrieb auf, wenn die Prognosen eine Tagestemperatur von 25 Grad erreichen.

Das Portal des Hauptfriedhofs Frankfurt, Handzeichnung, © Repro: Horst Ziegenfusz, Historisches Museum Frankfurt (HMF)

Von Adorno bis Schopenhauer

Zusammen mit Dieter Wesp geht es am Donnerstag, 30. Juli, um 17 Uhr, zu einem recht ungewöhnlichen Ort für eine Stadtgang: den Frankfurter Hauptfriedhof.

Commerzbank-Arena Frankfurt © PIA Stadt Frankfurt am Main, Foto: H.D.Fehrenz

Viel los in und rund um die Commerzbank-Arena

Zur Saisoneröffnungsfeier der Eintracht Frankfurt am Sonntag, 2. August, ist aufgrund des Frankfurt City-Triathlon bis etwa 11.30 Uhr keine direkte Anfahrt zur Commerzbank-Arena möglich.

Veranstaltungen



Weitere Veranstaltungen
VeranstaltungOrt
interner LinkDoug Aitken Schirn Kunsthalle Frankfurt
interner LinkDon Juan – Der Mann, dem die Frauen widerstehen Grüneburgpark
interner LinkHamlet Theaterzelt am Museumsufer
interner LinkMacbeth Grüneburgpark
interner LinkDavid Lemaitre und James Vincent McMorrow Palmengarten
interner LinkDer tollkühne Theaterdirektor oder: Die Lieb macht dappisch Bolongarogarten
interner LinkDie 80er Städel Museum – Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie
interner LinkMainspiele Sachsenhäuser Mainufer

Logo Integrationspreis der Stadt Frankfurt am Main© Stadt Frankfurt am Main

Countdown für Bewerbungen zum Integrationspreis 2015 läuft

Die Nominierungs-Frist für des mit 15.000 Euro dotierten
Integrationspreis der Stadt Frankfurt endet am Freitag, 31. Juli.

Frankfurt Nieder-Eschbach

Nieder-Eschbach - Hoch DREI

Dörfliche Idylle am Eschbach, urbanes Leben mittendrin samt Industriegebiet ... das ist Nieder-Eschbach - Hoch DREI - ein Stückchen Frankfurt - Hoch im Norden.

Ausschnitt der Römer Fassade, © PIA Stadt Frankfurt am Main

Die Welt schaut nach Frankfurt

Am 3. Oktober 2015 jährt sich zum 25. Mal der Tag der Deutschen Einheit. Die zentralen Feierlichkeiten finden vom 2. bis 4. Oktober in Frankfurt am Main statt.

Anzeigen