FRANKFURT.de

Springe direkt zu: Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Suche |

Skyline © Stadt Frankfurt am Main Home FRANKFURT.de
Logo FRANKFURT.de
Bulle und Bär, © Stadt Frankfurt am Main Frankfurt Börse

DAX® 9.927,51boerse_pfeil_down

TecDAX® 1.344,65boerse_pfeil_down

Aktuelles

Bürgermeister Olaf Cunitz (l) und Stadtkämmerer Uwe Becker (r), © Stadt Frankfurt am Main

Stadtbild wird aufgewertet, gemeinschaftliches Wohnen gestärkt

In Zukunft soll sich die KEG um vernachlässigte Grundstücke und Immobilien im Stadtgebiet kümmern.

LOGO Frauenreferat, © Stadt Frankfurt am Main

25 Jahre Frauenreferat

Das Frauenreferat blickt auf ein Vierteljahrhundert Geschichte zurück und nutzt die Gelegenheit, seine viel versprechende Zukunft mit einem Jubiläumsfest zu feiern.

Das Standbild Karls des Großen auf der Alten Brücke, Visualisierung, Ausschnitt, © Stadt Frankfurt am Main

Alte Brücke: Karl der Große kehrt zurück

Der Neue Brückenbauverein Frankfurt wird im kommenden Jahr gemeinsam mit der Stadt Frankfurt die Wiederaufstellung des Standbilds Karls des Großen auf der Alten Brücke realisieren.

Abrissarbeiten an der alten Carl-Ulrich-Brücke, November 2014, © Hessen Mobil

Arbeiten an der Carl-Ulrich-Brücke enden am 30. November

Der Verkehr zwischen Offenbach und Fechenheim kann spätestens ab Montagmorgen, 1. Dezember, wieder frei fließen.

Der geschäftsführende Gesellschafter der Schuhhandelskette Deichmann, Heinrich Deichmann, mit seiner Frau Susanna bei hilfsbedürftigen Kindern in der Republik Moldau, © Foto: Rüdiger Fessel/Deichmann

Soziales Unternehmertum würdigen

Uwe Becker hat die Gäste der Verleihung des Konrad-Adenauer-Preises für Soziale Marktwirtschaft in der Paulskirche begrüßt. Der Preis ging in diesem Jahr an Heinrich Deichmann.

Petra Laubenstein, Leiterin des Hochbegabtenzentrums (HBZ) der Volkshochschule Frankfurt (VHS), © Petra Laubenstein

Hochbegabung ist eine Chance

Am 29. November lädt das Hochbegabtenzentrum der VHS zu einem Symposium mit dem Titel 'Hochbegabung im 21. Jahrhundert: Der Anfang von Ende es Defizitären' ein.

Bürgermeister Olaf Cunitz, © Stadt Frankfurt am Main

Fast 4,4 Millionen Euro an Fördermitteln freigegeben

Mit dem Geld unterstützt die Stadt Frankfurt den Neubau von 290 Sozialwohnungen.

Atelier von Heide Weidele, Teilnehmer der Frankfurter Ateliertagen 2012, © Heide Weidele / Frankfurter Ateliertage

Frankfurter Ateliertage 2014

Kunst und Künstler kennenlernen: An den kommenden beiden Wochenenden 22./23. und 29./30. November öffnen rund 70 Ateliers in der ganzen Stadt ihre Türen.

Teaserbild zum Welt-AIDS-Tag, © Amt für Gesundheit, Fotolia

Information ist der beste Schutz

Zum Welt-AIDS-Tag, der jährlich am 1. Dezember begangen wird, werden vom Gesundheitsamt mehrere Aktionen an verschiedenen Tagen durchgeführt.

Veranstaltungen



Weitere Veranstaltungen
VeranstaltungOrt
interner Linkhr-Sinfonieorchester Alte Oper, Großer Saal
interner LinkEnnio Morricone Festhalle
interner LinkGlaube Liebe Hoffnung Freies Schauspiel Ensemble im Titania
interner LinkHelene Schjerfbeck Schirn Kunsthalle Frankfurt
interner LinkLa Sonnambula – Die Schlafwandlerin Oper Frankfurt
interner LinkBeatsteaks Jahrhunderthalle
interner LinkLoch im Kopf Cantate-Saal – Fliegende Volksbühne
interner LinkGhost – The Musical The English Theatre

Teaserbild Harheim, © Stadt Frankfurt am Main

Harheim - Einfach zauberhaft

Auch Frankfurt hat eine Winkelgasse. Hexen und Zauberer wohnen da zwar nicht - zauberhaft geht es im Norden Frankfurts aber trotzdem zu!

Ebolaviren, © Institut für Virologie, Universität Marburg

Aktuelle Informationen zu Ebola

Hier finden Sie ausführliche Informationen und Hinweise zu weiteren Informationsquellen rund um das Thema Ebola für unterschiedliche Zielgruppen.

Logo MRE-Netzwerk Rhein-Main © Amt für Gesundheit

Diagnose MRSA und dann?

Das MRE-Netz Rhein-Main möchte untersuchen, welche Erfahrungen Patienten mit MRSA in medizinischen oder pflegerischen Einrichtungen und im privaten und beruflichen Umfeld gemacht haben und...

© Stadt Frankfurt am Main

FRANKFURTinsights (4)

Vier Mal Frankfurt aus dem Blick der Anderen: 4 Protagonisten gewähren in „FRANKFURTinsights, die 1000 Wunder Frankfurts“ Einblicke in ihren Alltag, ihr Arbeitsleben und zeigen ihre Stadt...

Trophäe des Sportpreises 'Sport kennt keine Grenzen', © Sportamt Frankfurt am Main

Sport kennt keine Grenzen

Gesucht: Vereine, Personen oder Organisationen, die sich für die Förderung und Umsetzung der gesellschaftsintegrativen Funktion des Sports in Frankfurt einsetzen.

Anzeigen

Weihnachts-Special, Foto: IUW, © Stadt Frankfurt am Main